Familientreffen - 2009

3253 km Anreise, 10 Vizslas, 3 Wachteln, 2 Enten, 2 Füchse, 1 Marder, 1 gerissene Benzinleitung, wunderbare Gäste und tolles Wetter zusammengenommen ergaben unser erstes Familientreffen "vom Luheblick".  Wir hatten zum Welpentreffen unseres A-Wurfes geladen und waren gespannt, wie sich "unsere" Kleinen in der Zwischenzeit entwickelt haben, was sie bereits in der Lage sind zu leisten. Eines kann festgehalten werden, klein sind sie definitiv nicht mehr, aber dennoch nicht minder aktiv.


Am Samstag standen Gehorsam, Vorstehen und die Suche auf dem Programm, während am Sonntag die Grundzüge des Apports erprobt und die Hunde spielerisch mit dem Raubwild umgehen konnten. Die Wasserfreude konnten die Hunde auf dem anschließenden Spaziergang zeigen.

Es hat uns sehr gefreut, dass sechs von sieben Welpen den Weg zu uns gefunden haben und für die Anreise keine Entfernung gescheut wurde. Schade war lediglich, dass Aranka und Arco nicht kommen konnten. Aber vielleicht klappt es ja beim nächsten mal.


Wir bedanken uns ganz herzlich bei dem Revierpächter, allen Gästen und Hundeführern für ein tolles Wochenende in entspannter Atmosphäre und die zum Teil sehr weite Anreise. Das positive Feedback und der viele Zuspruch beflügelt uns auch für das kommende Jahr ein Treffen zu planen.

Horrido
Sandra & Carsten