über Uns

Auf den Hund gekommen, ganz unverhofft stahlen sich die Vizsla in unsere Herzen. Wie es einem mit dem Vizsla nun mal so gehen kann – gesehen, erlebt und verliebt. Damit war es um uns geschehen.

Wir das sind Carsten (IT-Berater und immer auf Achse) & Sandra (Tierärztin in Winsen / Luhe), begeisterte Tec-Taucher, und schon immer Hundeliebhaber. Als dann bei einer damaligen Freundin der A-Wurf fiel, war klar – wir wollten einen Welpen!

Nun - Vizsla heißt Jagdgebrauchshund d.h. erst begann ich, dann auch Carsten den Jagdschein zu machen, damit der zukünftige Hund auch vernünftig ausgelastet und beschäftigt wäre. So begleiteten wir uns gegenseitig durch die Ausbildung. Durch neue Freundschaften über die Hundearbeit bekamen wir schnell Anschluss zur Jägerschaft und ausgiebige Jagdmöglichkeiten – Danke allen die uns so freundlich aufgenommen haben.

Da sich schnell herausstelle das unsere Tara etwas ganz besonderes ist, sich extrem gut im alltäglichen Jagdeinsatz machte und ausgezeichnete Prüfungsergebnisse zeigte wurde wir quasi überredet unseren eigenen Zwinger zu begründen und unseren ersten Wurf zu planen.

Was daraus wird kann nur die Zukunft zeigen, es heißt: „Einmal Vizsla, immer Vizsla!“.